Der prognostizierte Pegelstand lässt die Elbfähre Ferchland-Grieben ab Freitag, den 13. September 2019 wieder fahren

Aufgrund der prognostizierten Entwicklung des Pegelstandes der Elbe wird die Elbfähre Ferchland-Grieben ab dem 13.09.2019, 06.00 Uhr, den planmäßigen Fährbetrieb wieder aufnehmen. Die Fähre verkehrt planmäßig montags bis freitags von 06.00 Uhr bis 20.00 Uhr und samstags und sonntags von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Die letzten Überfahrten sind jeweils um 19.45 Uhr.

 

Weitere News-Beiträge