Fünfte Eindämmungsverordnung und Erstattungserlass KITA-Beiträge Mai 2020

Fünfte Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen CoronavirusSARS-CoV-2 in Sachsen-Anhalt vom 2. Mai 2020

Corona-Beschränkungen werden weiter gelockert

- Geschäfte mit mit als 800 qm dürfen unter Auflagen öffnen

- Täglich 1 Stunde Besuchszeit in Alten-und Pflegeheimen

- Künftig sind Treffen mit bis zu 5 Personen möglich

- Maskenpflicht bleibt bestehen

- Die Notbetreuung in Kindertagesstätten wird erneut erweitert

- Spielplätze dürfen ab 8. Mai wieder benutzt werden

mehr…

Erstattung der Einnahmeverluste für Beitragsausfälle im April und Mai 2020 wegen nicht erhobener Beiträge nach § 13 Abs. 1 Satz 1 Kinderförderungsgesetz

Die Landesregierung empfiehlt den Trägern von Kindertageseinrichtungen, die Erhebung der Elternbeiträge für alle Kinder auch im Monat Mai auszusetzen, die nicht in einer Einrichtung oder Tagespflegestelle betreut werden. Nach der Wiedereröffnung der Einrichtungen werden das Land und die Kommunalen Spitzenverbände unter Einbeziehung der anderen Träger über das weitere Vorgehen und etwaige Hilfen des Landes in kommunalfreundlicher Weise entscheiden. Demzufolge wird die Gemeinde Elbe-Parey die Elternbeiträge für den Monat Mai für die notbetreuten Kinder Anfang Juni erheben.

mehr…

Weitere News-Beiträge