Ab 02.11.2020 treten zusätzliche Maßnahmen zur Bekämpfung der SARS-Cov2-Pandemie in Kraft

29.10.2020

Ab dem 2. November treten deutschlandweit und somit auch in Elbe-Parey die im Folgenden dargelegten zusätzliche Maßnahmen in Kraft.

Die Maßnahmen werden bis Ende November befristet.

Wichtigste Maßnahme in der kommenden Zeit wird es sein, Abstand zu halten und Kontakte zu verringern.

Der Aufenthalt in der Öffentlichkeit ist daher ab sofort nur mit den Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstandes, jedoch in jedem Falle maximal mit 10 Personen gestattet.

Bürgerinnen und Bürger werden aufgefordert, generell auf nicht notwendige private Reisen und Besuche - auch von Verwandten - zu verzichten.

Institutionen und Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung zuzuordnen sind, werden geschlossen. Davon sind auch unsere Dorfgemeinschaftshäuser und Sporthallen betroffen.

Veranstaltungen, die der Unterhaltung dienen, werden untersagt. Mehr zu dem Beschluss der Bundeskanzlerin und der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder

Weitere News-Beiträge