24. August

Jessyca Flemming zu Gast im Schloss Zerben

Kategorie

Datum & Uhrzeit
24.08.2019, 16:00 bis 19:00 Uhr

Ort
Schloss Zerben

Ein außergewöhnlich ungewöhnliches Konzert ist am  24.08.2019, 16:00 Uhr im Schloss Zerben zu erleben,  in dem die Klänge der Harfe, verschiedener Gongs und Klangschalen kombiniert und gemeinsam mit ihren zarten, obertonreichen Klängen die Zuhörer verzaubern werden. Jessyca Flemming begann mit sieben Jahren mit dem Harfenunterricht. In Berlin geboren, studierte sie Harfe in Weimar, Berlin und Rostock. Sie spielt Konzerte als Solistin, im Duo bzw. Trio in Deutschland, aber auch in Prag und Paris. Sie erhielt zahlreiche Preise bei nationalen und internationalen Wettbewerben und Förderungen durch die Yehudi Menuhin Stiftung Live Music Now, die Neue Liszt Stiftung Weimar, die Ernst-Freiberger-Stiftung und den Richard-Wagner-Verband Trier. Neben Improvisationen erklingen Werke von Erik Satie und Alphonse Hasselmans und nie gehörte Klänge nehmen die Gäste mit auf eine Klangreise, die man so schnell nicht vergessen wird.

  Hartmut und Dr. Claudia Glöckner

Zurück zum Kalender